Hoher Dom zu Fulda – Sakristei um 1700 Hoher Dom zu Fulda – Sakristei um 1700 Hoher Dom zu Fulda – Sakristei um 1700

Hoher Dom zu Fulda – Sakristei um 1700

Am 23. April 1704 wurde, nach den Plänen eines der bedeutendsten deutschen Barockbaumeisters -Johann Dientzenhofer- mit dem Bau des neuen Doms zu Fulda begonnen. Die bauzeitliche Einbauten der Sakristei entsprechen qualitativ der besonderen Bedeutung des Hohen Doms zu Fulda.

In den Jahren 2008-2011 wurden die Einbauten restauriert. Wir wurden mit der Metallrestaurierung, Wiederinstandsetzung und Neuanfertigung der Schlösser und Beschläge betraut.

 

Bildquelle Dom zu Fulda Außenansicht: Dieter Kaiser  / pixelio.de

 

 

 



Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG